ABF-Campus

Notfalltraining für das Praxispersonal


Notfalltraining

Umgang mit Anaphylaktischen Reaktionen

Ein Vor-Ort-Training, das Theorie und Praxis vereint.

 

Die Verabreichung monoklonaler Antikörper kann in seltenen Fällen bei Patienten anaphylaktische Reaktionen auslösen, in denen rasches und sicheres Handeln erforderlich ist. Sie üben daher im Team, wie Sie in einer Notfallsituation agieren müssen – vom Absetzen des Notrufes bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. In praktischen Einheiten trainieren Sie mit Ihrer praxiseigenen Ersthelferausstattung die gezielte Notfallversorgung am Patienten.

Trainingsinhalte:

  • Die Schulung erfolgt durch langjährig erfahrene Notfallmediziner in Ihren Praxisräumen vor Ort.
  • Erhalten Sie zudem eine Wirkstoffschulung zu Ihren eingesetzten monoklonalen Antikörpern durch einen erfahrenen Apotheker der ABF-Apotheke.
Ihr ABF-Campus Plus

Sie möchten sich und Ihr Praxisteam noch auf weitere Notfallsituationen vorbereiten? Unsere erfahrenen Notfallmediziner erstellen gerne einen individuellen Trainingsplan inkl. Leistungs- und Kostenübersicht für Sie.

Trainer und Notfallmediziner

  • Dr. med. Wolfgang Glowna, Stein • Anästhesist, HNO-/Notarzt
  • Dr. med. Tobias Goroll, Fürth • Internist und Notarzt

Ihre Benefits

  • 2-stündiges Vor-Ort-Training.
  • Sicherheit im Umgang mit den von Ihnen eingesetzten Immuntherapeutika.
  • Schulungsnachweis für Ihren QM-Ordner.
  • CME-Punkte für Ärzte können beantragt werden.
  • Keine Reisekosten, kein Zeitverlust.

Ort

In Ihren Praxisräumen

Melden Sie sich jetzt an.


Zur Anmeldung


Sie haben noch Fragen zu diesem Vor-Ort-Training?
Dann kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartnerin:

Christiane Wild, Trainingsmanagerin ABF-Campus
T. 0911 780 726-6347
christiane.wild@a-b-f.de

Christiane Wild Trainingsmanagerin

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder E-Mail.
Ihre Christiane Wild

Kontakt

+49 911 780 726-6347 campus@a-b-f.de